The Morricones bei ATS Records

Tales of the Wasteland Eine schwere Geburt war es, unser Erstlingswerk in voller Albumslänge, unser Magnum Opus des Western Dramas, unser Krieg und Frieden des Gringo Rocks - und schwer war es das richtige Label zu finden, die richtige Höhle für den gedankenschweren Westernhelden, die richtige P... more...

Einige Reviews zu "Tales of the Wasteland"

Wir haben einige schöne neue Reviews über unser Werk zusammengetragen. Anbei findet ihr einen Auszug wie die Presse auf unser Werk reagiert hat:MUSIC-NEWS Die „desperate men“ des Albums sind die Oberösterreicher Wolf Jacobi (Gesang, Gitarre), Chris Wiener (ebenso), Axel Mayr (Bass, D-Bass)... more...

Ein Fest für unsere fantastischen Fans

Unglaublich! Alle seid ihr gekommen, zu unserer „Exclusive Album-Release-Party“. Die Stimmung war großartig und es hat so richtig viel Freude gemacht zu spielen und auf Eurer Welle der Begeisterung durch den Abend zu reiten. Danke aber auch allen Musikern und Helfern, die uns unterstützt habe... more...

Prepare for Dead Man Walk On

Wir dürfen euch stolz unsere erste Single aus dem offiziell im Juli erscheinendem Album „Tales of the Wasteland“ präsentieren: „DEAD MAN WALK ON“! Nun auf iTunes, Amazon, Spotify oder von welchem Dealer ihr auch immer eure Musik bezieht erhältlich - so haben sie es uns auf jeden Fall versproche... more...

Exclusive Album-Release-Party

The Morricones laden zur Album-Release-Party der vorab gepressten exclusiven Fan-Edition ihres Debüt-Albums „Tales of the Wasteland“. The Morricones Exclusive Album-Release-PartyThe Morricones Extended Orchestra The Morricones „Dead Man Walk On“ Video-Release Opening Act: Fargo Wann: 22.... more...

Videodreh zu „Dead Man Walk On“

Echt wildes Alpenwestern-Feeling kam beim Videodreh zu „Dead Man Walk On“ auf. Gemeinsam mit den beiden Kreativköpfen von „netta mea“ gelang es The Morricones und Fistful of Music einen heimischen Kurzfilmwestern zu produzieren, der seinesgleichen sucht. Das narrative Video, welches bewusst Anleihen bei The Hateful Eight, The Revenant und das Finstere Tal nimmt, wurde in insgesamt 5 Drehtagen, an 5 verschiedenen Drehorten mit insgesamt 15 Statisten und einem Höchstmaß an Professionalität umgesetzt. more...

E(chte)-Westerngitarrenhelden

Aus Berlin und Mehrnbach zurück in den Morricones Cave nach Linz, um dort im Keller die letzten E-Gitarren aufzunehmen! Vier Akkorde – und vier Leute sehen zu. „Cheyenne Lady“, aufgenommen am 21. März 2015, einen Tag nach unserem Gasometer-Gig. Wir hätten gern Filmmaterial von unserem Strei... more...

Glanzvoller Gasometer-Gig

Gewonnen haben wir an jenem Abend nicht. Die Etappensiege und Gigs auf den Weg bis zum Gasometer-Gig am 20. März 2015 in Wien vor über 1.000 Zuschauern waren aber eine wertvolle Erfahrung für uns. Im Bild das noch besenreine Gasomater vor Einlass des Publikums. In den Videos das von „The Morric... more...

Hochkarätiger Bläser(ein)satz

Zwei kleine Mitschnitte der Entstehungsgeschichte des Albums „Tales of the Wasteland“: Der hochkarätige Bläser(ein)satz aus Mehrnbach live bei den Aufnahmen zum Song „Dead Man Walk On“ – damals noch bekannt als No. 7 – und dem Song "Sunny Cooper", aufgezeichnet am 8. Februar 2015 in Mehrnbach.Fea... more...